Oelmuehle Logo HP RZ

Ihr Warenkorb

Kundenkonto - Login:

Lieferadressen
Rechnungsadresse ist gleich Lieferadresse
Adresse hinzufügen
Name Nettopreis Menge MWSt Rabatt Gesamtbetrag inkl. MwSt.
 
Summe der Produktpreise:
   
Gewünschte Versandart

Bitte wählen Sie eine Versandart

 
Gesamtbetrag inkl. MwSt.:
0,00 €
0,00 €
Anmerkungen und spezielle Wünsche
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine geschäftsbedingungen und widerrufsrecht

Für den Onlineverkauf der Ölmühle Sailer OG

Einkaufen rund um die Uhr – 365 Tage im Jahr, 7 Tage die Woche, 24 Stunden täglich unter www.oelmuehle-sailer.at oder www.ölmühle-sailer.at

Wir stehen Ihnen telefonisch von Montag bis Freitag (nur werktags) von 8.00 bis 19.00 Uhr gerne zur Verfügung.

Unsere österreichischen Kunden erreichen uns unter der Nummer 0664 1237004

Unsere internationalen Kunden erreichen uns unter der Nummer +43 664 1237004

Sie erreichen uns auch jederzeit per E-Mail: info@oelmuehle-sailer.at

 

§ 1 Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäfte zwischen Kunden und der Ölmühle Sailer OG, Alberlochstraße 3, 6911 Lochau, Österreich (infolge „Ölmühle Sailer“ genannt) die über den Onlineverkauf abgewickelt werden.

Entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden/Bestellers finden keine Anwendung. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von den nachfolgenden Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen des Bestellers die Lieferung und Leistung vorbehaltlos ausführen.

Sofern in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen zwischen Verbrauchern und Unternehmern unterschieden wird, ist die diesbezügliche Definition des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) maßgeblich.

Die Lieferung der bestellten Waren erfolgt ausschließlich in die EU sowie in die Schweiz und nach Liechtenstein.  

§ 2 Preise

Für die im Ölmühle Sailer Onlineverkauf bestellten Artikel gelten ausschließlich die Preise, die im Warenkorb zum Zeitpunkt des Absendens der Bestellung angezeigt werden. Die Preise enthalten die Umsatzsteuer in gesetzlicher Höhe.

§ 3 Versandkostenanteil

Für Verpackung und Versand berechnen wir Ihnen einen Betrag in folgender Höhe:

Versandkosten Österreich und Deutschland: pro Lieferung € 8,00 bzw. kostenlose Lieferung ab € 80,00 Bestellwert.

Versandkosten in die restliche EU sowie Schweiz/Liechtenstein: pro Lieferung € 15,00 bzw. kostenlose Lieferung ab € 200,00 Bestellwert.

§ 4 Vertrag

Indem Sie zum Abschluss des Bestellvorgangs auf die Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“ klicken, geben Sie ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages unter Einbeziehung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit der Ölmühle Sailer ab.

Den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen wir Ihnen per E-Mail. Dies stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes durch die Ölmühle Sailer dar, sondern soll Sie lediglich über den Eingang Ihrer Bestelldaten, die von uns gespeichert werden, informieren.

Die Ölmühle Sailer ist berechtigt, Ihre Bestellung bei Lieferschwierigkeiten ganz oder teilweise abzulehnen. Innerhalb von drei Werktagen nach Bekanntwerden derartiger Umstände informieren wir Sie per E-Mail.

Ein verbindlicher Vertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung annehmen. Die Annahme erfolgt durch Absendung der bestellten Ware.

§ 5 Lieferung

Sollte es in Ausnahmefällen zu unerwarteten Lieferschwierigkeiten kommen, dann ist die Ölmühle Sailer berechtigt, diesen Teil der Bestellung abzulehnen. Bereits bezahlte (Teil-)Entgelte werden sofort zurückerstattet.

§ 6 Bezahlung

Im Ölmühle Sailer Onlineverkauf bieten wir Ihnen die Zahlungsmöglichkeit „Vorauszahlung“ („Vorkasse“) an. Nach vollständigem Eingang Ihrer Zahlung werden wir Ihren Auftrag ausführen. Sollten wir 14 Tage nach Ihrer Bestellung keinen Zahlungseingang verbuchen können, ist die Ölmühle Sailer berechtigt, Ihre Bestellung aus der Evidenz zu nehmen.

Bankverbindung für Überweisungen: 

Raiffeisenbank Leiblachtal

IBAN: AT56 3743 9000 0003 9586

BIC: RVVGAT2B439
Kontoinhaber: Barbara Sailer

Wenn sie die Überweisung von einem ausländischen Bankinstitut innerhalb der EU vornehmen, entstehen Ihnen bei Angabe des IBAN- und BIC-Codes keine zusätzlichen Kosten. In allen anderen Fällen tragen Sie die Gebühren und/oder Spesen für den Geldtransfer.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Ölmühle Sailer. Solange ist der Kunde auch verpflichtet die Ware pfleglich zu behandeln.

§ 8 Gewährleistung und Schadenersatz

Die Ölmühle Sailer leistet Gewähr, dass die gelieferten Artikel frei von Mängeln sind. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen der Republik Österreich.

§ 9 Widerrufsbelehrung

Für Verbraucher gilt folgendes Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ölmühle Sailer OG, Alberlochstraße 3, A-6911 Lochau, Tel. aus Österreich 0664 / 1237004, Tel. aus dem Ausland +43 664 / 1237004, info@oelmuehle-sailer.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. E-Mail oder ein mit der Post versandter Brief) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.  

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

 

Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An: Ölmühle Sailer OG, Alberlochstraße 3, A-6911 Lochau, , Tel. aus Österreich 0664 / 1237004, Tel. aus dem Ausland +43 664 / 1237004, info@oelmuehle-sailer.at

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

____________________________________________________________________________________________________________________

Bestellt am (*) / erhalten am (*) ___________________________________________________________________________________________

Name des/der Verbraucher(s) ____________________________________________________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s) __________________________________________________________________________________________


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) _______________________________________________________________

Datum ______________________________________________________________________________________________________________


 (*) Unzutreffendes streichen.

Hinweise für die Rücksendung: 
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.  Bitte kontaktieren Sie uns daher zuvor, damit wir gemeinsam eine schnelle und für Sie passende Lösung finden können.

Telefonisch sind wir für Sie immer erreichbar von montags bis freitags (werktags) von 8.00 bis 19.00 Uhr

aus Österreich: 0664 1237004

aus dem Ausland: +43 664 1237004

Sie erreichen uns auch jederzeit per E-mail an: info@oelmuehle-sailer.at

Bitte senden Sie keine Ware zurück, ohne vorher mit uns Kontakt aufgenommen zu haben.

 

§ 10 Aufrechnung und Abtretung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Eine Abtretung vertraglicher Rechte an Dritte ist nur mit schriftlicher Zustimmung der Ölmühle Sailer zulässig.

§ 11 Schlussbestimmung

Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit uns gilt das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss der Rechtsverweisungsnormen sowie des UN- Kaufrechts. Gerichtsstand ist 6900 Bregenz, Österreich.


Stand: Juli 2014