Oelmuehle Sailer Logo mit Herz neu

 Traubenkernmehl   

 

 

Für dieses besondere Mehl werden viele kleine rote Traubenkerne aus Weintrauben direkt vermahlen, ohne sie vorher zu entölen. Es enthält unter anderem viele Ballaststoffe, Eiweiß und Mineralstoffe. Traubenkerne enthalten zudem einen hohen Anteil an dem Antioxidans OPC (Oligomere Procyanidine), das freie Radikale im Körper bindet.

 

Für die Küche:

Es ist frei von Gluten und eignet sich bestens zum Backen von Brot, Pizza und Pfannkuchen (ersetzt 5-7% der Mehlmenge), als Aromaträger in Müslis und Topfenspeisen, wie auch zum Panieren von Fleisch oder Fisch. So wird das gebratene Fleisch besonders saftig und schön kross. Es ist auch als Beigabe in Obst- und Gemüsesäften oder auch zu Salaten sehr gut geeignet.

 

 

 

Rezepte zum Nachkochen

 

• Walnuss-Plätzchen mit Traubenkern- und Dinkelmehl

 

• Tomaten - Energie Smoothie

 

• Traubenkern-Schokokuchen (glutenfrei)

 

• Traubenkern-Himbeermuffins