Oelmuehle Logo HP RZ

Natürliche Körperpflege

 

 

 Bartl beide ausgesschnitten

BARTÖL NATUR UND BARTÖL MIT WALDDUFT

 

feines Pflegeöl für alle Bärtigen unter Ihnen :-)

Unser "Bartöl natur" besteht aus besonders hochwertigem Bio-Argan-, Bio-Mandel und Traubenkernöl. Es hat einen feinen fruchtigen Geruch. Das "Bartöl mit Waldduft" enthält außerdem ätherisches Bio-Fichtennadelöl - für bärenstarke Kerle - und riecht nach Wald. :-) Damit wird Ihr Bart geschmeidig, weich und glänzt. Außerdem wird Juckreiz und Schuppenbildung verhindert und die Duchblutung gefördert. Bartöl schützt vor Umwelteinflüssen und versorgt Haut und Haare mit wichtigen Nährstoffen.

 

So geht's:

Einige Tropfen Bartöl auf die Handfläche geben und in den nassen/trockenen Bart und die Haut darunter einmassieren.

 

 

 

 Mundpflegel natur

MUNDPFLEGEÖL NATUR

natürliches Mundpflegeöl zum "Ölziehen" aus Bio-Kokosnussöl, Bio-Sesamöl und Bio-Sonnenblumenöl

Unser "Mundpflegeöl natur" enthält natives Bio-Kokosnuss, Bio-Sesam- und Bio-Sonnenblumenöl. Es ist für die tägliche Anwendung zum Ölziehen bestens geeignet. Alternativ zum ganzjährigen täglichen Ölziehen können Sie auch zweimal jährlich eine 6-8 wöchige Ölziehkur machen.

 

So geht's:

Morgens auf nüchternen Magen (noch vor dem Zähneputzen) 2-3 TL Mundpflegeöl in den Mund nehmen und 15-20 Minuten durch die Zähne ziehen und durch kauen und saugen hin und her bewegen. Idealerweise nutzen Sie hierfür die Zeit, die Sie ohnehin im Bad verbringen (unter der Dusche, beim Frisieren etc.) oder während Sie das Frühstück vorbereiten. Das Öl nicht schlucken. Es bekommt mit der Zeit eine milchige Farbe. Das Öl dann ausspucken. Den Mund anschließend mit warmem Wasser ausspülen.

 

Tipp:

Unser "Mundpflegeöl natur" kann auch in der Küche eingesetzt werden - z.B. als Salatöl oder über essfertige Speisen.

 

Hinweis:

Unsere Mundpflegeöle bitte nicht im Kühlschrank, sondern am Besten im Bad aufbewahren. Bei niederen Temperaturen kann das Öl flockig oder sogar fest werden. Dies tut der Qualität allerdings keinen Abbruch. Einfach in einen wärmeren Raum stellen und das Öl wird dann wieder komplett flüssig.

 

Mehr zum "Ölziehen" finden Sie hier.

 

 

 

 Mundpflegel frisch

 

MUNDPFLEGEÖL MILDE FRISCHE

natürliches Mundpflegeöl aus Bio-Kokosnussöl, Bio-Sesamöl, Bio-Sonnenblumenöl und 9 naturreinen ätherischen Bio-Ölen

Unser "Mundpflegeöl milde Frische" enthält neben nativem Bio-Kokosnuss-, Bio-Sesam- und Bio-Sonnenblumenöl ätherische Öle, die in Ihrem Mund eine angenehme Frische hinterlassen. In Zusammenarbeit mit einem Zahnarzt haben wir ein Mundpflegeöl entwickelt, das neben dem Entgiftungsaspekt auch gegen unterschiedliche Probleme im Mundraum (Entzündungen, Zahnfleischbluten etc.) und sogar gegen Halsschmerzen helfen kann. Folgende 100% naturreine ätherische Bio-Öle sind in unserem "Mundpflegeöl frisch" enthalten: Eukalyptus-, Fenchel-, Lemongrass-, Nelken-, Pfefferminz-, Salbei-, Thymian-, Wachholder- und Zitronenöl

 

So geht's:

Morgens auf nüchternen Magen 2-3 TL Mundpflegeöl in den Mund nehmen und ca. 3-5 Minuten durch die Zähne ziehen, es zwischendurch im Mund verweilen lassen, bis in den Rachen fließen lassen und damit gurgeln. Nicht schlucken. Das Öl dann ausspucken. Wer mag, kann mit Wasser nachspülen.

 

Dieser Vorgang kann auch abends nach dem Zähneputzen oder zwischendurch im Laufe des Tages wiederholt werden. Insbesondere bei paradontalen Problemen sollte das "Mundspülen" Ihre letzte Aktion vor dem Schlafengehen sein.

 

Tipp:

Wenn Sie im Büro oder unterwegs einmal keine Zahnbürste zur Hand haben, sorgt ein Teelöffel "Mundpflegeöl milde Frische" für einen frischen Atem und ein gutes Gefühl.

 

Hinweise:

Unsere Mundpflegeöle bitte nicht im Kühlschrank, sondern am Besten im Bad aufbewahren. Bei niederen Temperaturen kann das Öl flockig oder sogar fest werden. Dies tut der Qualität allerdings keinen Abbruch. Einfach in einen wärmeren Raum stellen und das Öl wird dann wieder komplett flüssig.

 

Für Kinder und Schwangere empfehlen wir unser "Mundpflegeöl natur" anstatt dem "Mundpflegeöl milde Frische".

 

 

 

 

Stichminet

"STICH MI NIT"

natürliches Mückenschutzmittel aus Kokosnussöl und einigen Tropfen Zitronenkernöl

Bei schönem Wetter sind leider die Mücken auch nicht weit... Da hilft unser "Stich mi nit"! Eine Mischung aus Kokosnussöl mit einigen Tropfen Zitronenkernöl.

Kokosnussöl besteht zu ca. 45-53% aus Laurinsäure, einer gesättigten Fettsäure. Laurinsäure hat eine abschreckende Wirkung auf stechende Insekten. So schützt unser „Stich mi nit“ auf natürliche Art vor Mücken und auch Zecken werden davon ferngehalten. Durch das Beimischen einer kleinen Menge von Zitronenkernöl wird die Wirkung zusätzlich verstärkt.

 

"Stich mi nit" wird einfach wie ein Körperöl auf die Haut aufgetragen (großflächig auftragen, überall wo Sie „nackte Haut zeigen“ ;-)).Bei Zimmertemperatur ist das Öl fest und wird ab ca. 25° C flüssig. Wenn es flüssig ist, bitte beim Öffnen aufpassen, dass das Öl nicht überschwappt. Es duftet angenehm, fühlt sich auf der Haut wundervoll weich an, hat entzündungshemmende Eigenschaften und schützt Sie ganz nebenbei auch noch auf natürliche Art und Weise vor Stechmücken und anderen stechenden Insekten.

 

Wussten Sie, dass Kokosnussöl auch einen leichten Sonnenschutzfaktor besitzt?! Durch das Auftragen von Kokosnussöl auf die Haut werden ca. 20% der UV-Strahlen abgeblockt.

 

 

 

 Kokosbussi 2

"KOKOSBUSSI"

Lippenbalsam aus Kokosnussöl und Bienenwachs

 

Unser "Kokosbussi" ist ein natürliches Lippenbalsam, das spröde Lippen weich und geschmeidig macht. Es duftet herrlich nach Kokosnuss und ist nicht nur praktisch zum in die Tasche stecken, sondern auch ein tolles Geschenk für jeden Anlass.

 Kokoshandkuss

 

"KOKOS-HANDKUSS"

Handcreme aus Kokosnussöl und Bienenwachs

Unser "Kokos-Handkuss" ist, wie auch unser "Kokosbussi", eine natürliche Handcreme, die fein nach Kokosnuss duftet und schnell in die Haut einzieht. Doch nicht nur für die Hände, auch für Gesicht und Lippen ist der "Kokos-Handkuss" ein natürlicher Feuchtigkeitsspender und schützt speziell im Winter vor Kälte. Er kann zudem als Körperpflege bei sehr trockener und gereizter Haut (z.B. bei Neurodermitis) verwendet werden. Aufgrund der praktischen Größe ist er auch hervorragend zum Mitnehmen geeignet.