Oelmuehle Sailer Logo mit Herz neu

 

Sonnenblumenoel

 

Die Sonnenblume kommt ursprünglich aus Nord- und Mittelamerika. Archäologische Ergebnisse zeigen, dass die Sonnenblume etwa 2.500 v. Chr. in der Region des Mississippi und auch in Mexiko- Stadt angebaut wurde. Die Inkas in Südamerika verehrten die Sonnenblume als Abbild ihres Gottes.

 

Sonnenblumenöl enthält etwa 65 % an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, ca. 30 % einfach ungesättigte Fettsäuren und viel Vitamin E.

 

Für die Küche:

Unser Sonnenblumenöl hat einen feinen, milden Geschmack. Es passt hervorragend zu Gemüse, Salaten und Suppen. Es sollte nicht erhitzt werden und eignet sich bestens zur Herstellung von Mayonnaise und zum Verfeinern vieler Speisen. Tipp: Kartoffelsalat mit Sonnenblumenöl und Hanföl, gemischt mit einem feinen Essig, schmeckt ganz hervorragend! :-)

 

Es ist außerdem auch zum "Ölziehen" (Erklärung dazu hier: Ölziehen) geeignet.

 

 

 

ÖLKAISER 2018

 

Stolz dürfen wir mitteilen, dass im März 2018 unser Bio-Sonnenblumenöl beim österreichischen Ölkaiser 2018 mit einem 1. Platz in der Kategorie "Sonnenblumenöl" ausgezeichnet wurde.

 

1. Platz Bio Sonnenblumenl

 

 

 

Rezepte zum Nachkochen

 

• Mayonnaise

 

• Linsen-Rucola-Salat