Oelmuehle Sailer Logo mit Herz neu

 

Pistazienkernoel

 

Unser Pistazienkernöl wird aus den ungerösteten Pistazien mit Haut gewonnen.

 

Pistazienkernöl ist wie jedes Nussöl reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Der Anteil beträgt mehr als 34%. Der Anteil an einfach ungesättigte Fettsäuren beträgt 54%. Daneben besitzt das Öl Mineralien wie Kalium, Calcium und Magnesium, Folsäure und wichtige Vitamine wie Vitamin A, E und B.

 

Für die Küche:

Unser tiefgrünes Pistazienkernöl in Rohkostqualität sollte nicht erhitzt werden. Es besitzt einen milden, edlen, aromatisch-nussigen Geschmack. Als Salatdressing eignet es sich nicht in Kombination mit jedem Essig. Besser geeignet ist eine Mischung mit Säften von Zitrusfrüchten als Dressing. Das sehr wertvolle Pistazienkernöl kann zudem zum Verfeinern von cremigen Süßspeisen, zu Gemüse, Nudeln, Fisch, Obst, Avocado, Pesto, Reis, Kartoffeln, Brot oder Käse verwendet werden. Daneben eignet es sich auch zum Verfeinern von Eis, Kuchen oder anderem Gebäck.

 

Tipp: Pistazienkernöl über Vanilleeis. Das sieht aufgrund seiner hellgrünen Farbe nicht nur hervorragend aus, sondern schmeckt auch so. :-)

 

Rezepte zum Nachkochen

 

• Aprikosen-Joghurt-Eis mit Pistazienkernen

 

• Avocado mit Gurkencreme