Oelmuehle Sailer Logo mit Herz neu

 

Olivenl alle 0119

Natives Olivenöl Extra - aus Griechenland, Italien & Spanien

Unser Olivenöl: 100 % Natur pur, aus frisch geernteten Oliven - Qualität aus Griechenland, Italien und Spanien

 

Unser Olivenöl ist neben dem Arganöl das einzige Öl, das wir nicht selber pressen, da Oliven ein ganz anderes Pressverfahren als das Pressen von Samen oder Nüssen verlangen. Wir kaufen unser Olivenöl aus Italien (Kalabrien und Sizilien), Griechenland (Kreta) und Spanien (Andalusien). Dort werden die Oliven von drei Vorarlberger Familien mit viel Liebe und Sorgfalt angebaut, geerntet und gepresst und dann direkt zu uns geliefert. In Kalabrien und Sizilien durften wir auch schon selbst bei der Arbeit auf dem Olivenhain dabeisein und mithelfen. Alle Olivenöle kommen nur von einem Olivenhain, sind also nicht gemischt und stammen aus Erstpressung.

 

Teilweise über 100 jährige Olivenbäume stehen dort auf idyllischen Terrassenlandschaften. Ab November werden die Oliven für unser Olivenöl von Hand geerntet. Zu dieser Zeit ist der Großteil davon noch grün, der Rest violett oder schwarz. Der hohe Anteil an grünen Oliven garantiert ein besonders fruchtiges, kräftiges und hochwertiges Öl. Nur makellose Oliven ohne Blätter werden zu Öl verpresst.

 

Geschmacklich ist unser Olivenöl aus Kreta das Mildeste, gefolgt vom Kalabresischen und Sizilianischen mit schon kräftiger Geschmacksnote, bis hin zum Andalusischen, welches das Würzigste unserer Olivenöle ist.

 

Der Olivenbaum wird schon seit dem 4. Jahrtausend v. Chr. kultiviert und wächst heute hauptsächlich im Mittelmeerraum. Olivenöl hat einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren (ca. 78%) und enthält unter anderem Vitamin E und sekundäre Pflanzenstoffe wie Polyphenole.


Für die Küche:

Olivenöl ist für die kalte und warme Küche geeignet (erhitzbar bis ca. 180°C), für alle Sorten von Gemüse, Salaten, Pasta, Fisch, Fleisch und zum Einlegen von Schafskäse, getrockneten Tomaten und mehr.

 

Rezepte zum Nachkochen

 

• Kräuterbrot mit Oliven und getrockneten Tomaten