Oelmuehle Sailer Logo mit Herz neu

 

Haselnussol BIO

 

Unser Öl aus den Nüssen des Haselnussstrauchs besitzt Rohkostqualität, ist goldgelb und duftet wundervoll nussig. Wir pressen es aus Haselnüssen, die in Bayern (Deutschland) angebaut werden. Kein anderes Öl liefert mehr einfach ungesättigte Fettsäuren (Omega 9). Der Anteil liegt bei ca. 78 %. Dazu kommen viele Vitamine und Mineralien, unter anderem Vitamin E und Vitamin B.

 

Das wohlriechende, dezent duftende Haselnussöl ist sehr gut als Bade- und Massageöl geeignet. Das Öl zieht langsam, aber gut in die Haut ein.

 

Für die Küche:

Verfeinern Sie Ihre Obstsalate, Desserts und Müslis mit Haselnussöl. Ein spezielles Enzym weckt die ganze Süße im Obst und wird Sie zum Schwärmen bringen. Außerdem können mit etwas Öl im Obstsalat die fettlöslichen Vitamine gut im Körper aufgenommen werden. Auch Rohkost, Kuchen, Gebäck, Süßspeisen wie Eis (insbesondere Vanilleeis), Ziegenkäse, Gemüse oder Rote Beete verleiht es ein besonderes Aroma. Durch den hohen Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren kann es zum schonenden Dünsten, Kochen und Backen bis max. 180°C verwendet werden.

 

Rezepte zum Nachkochen

 

• Vanilleeis mit Haselnussöl

 

• Rote Beete Salat mit Apfelstückchen

 

• Lamm-Medaillons mit Feigen

 

• Walnussmuffins mit Haselnussöl (glutenfrei)

 

• Grüne Bohnen mit Haselnussöl

 

• Blattsalat mit Mango und Schafskäse