Oelmuehle Sailer Logo mit Herz neu

 

 

TraubenkernoelUNSER ANGEBOT DER WOCHE:

 

 

TRAUBENKERNÖL - Angebot von 13. bis 16.2.2019 

 

100 ml jetzt € 7,65 statt € 8,50

250 ml jetzt € 17,55 statt € 19,50

500 ml jetzt € 32,85 statt € 36,50

 

 

Dieses Angebot gilt für Ihren Einkauf in unseren Geschäften in Lochau und in Wangen.

 

 

Traubenkernöl wird aus den Kernen reifer Weintrauben gewonnen. Unsere Traubenkerne kommen aus Niederösterreich. Zur Herstellung von nur einem Liter Traubenkernöl werden die Kerne von ca. 2 Tonnen gereifter Weintrauben benötigt. Wir verwenden für unser Öl die wertvollen roten Traubenkerne.

 

Traubenkernöl ist ein besonders hochwertiges Pflanzenöl. Es besitzt einen hohen Anteil an Vitamin E und enthält OPC (Oligomere Procyanidine), ein Antioxidans, das freie Radikale im menschlichen Körper bindet. Daneben besitzt das Öl Vitamin K und viele weitere wichtige Mineralien und Spurenelemente. Von den Fettsäuren enthält es ca. 11% gesättigte Fettsäuren, 20% einfach ungesättigte Fettsäuren und ca. 69% mehrfach ungesättigte Fettsäuren wobei ca. 1% auf die Alpha Linolensäure fällt. 

 

Aufgrund seiner vielen Antioxidantien ist es auch ein besonders feines Hautöl, das die Haut jung und frisch hält. So wird dem Traubenkernöl nachgesagt, dass es gegen Falten hilft und die Hautalterung vorbeugt.

 

Für die Küche:

Traubenkernöl schmeckt intensiv fruchtig-beerig. Den vollen Geschmack entfaltet das kaltgepresste Pflanzenöl, wenn Sie es als "Würzöl" in der kalten Küche verwenden. Hierbei kommt die Note der Weinbeeren am besten zur Geltung. Hervorragend passt es zu Salaten, Rohkostgerichten, Saucen und Marinaden oder Joghurt- und Quarkspeisen, Käse, Müsli, Kraut, Geflügel, dunklem Fleisch (unter anderem zu Wild) und Fisch. Außerdem kann es sehr gut zum Beizen verwendet werden. Viele wertvolle Inhaltsstoffe gehen beim Erhitzen verloren. Wenn überhaupt, dann sollten Sie das Traubenkernöl daher nur zum schonenden Braten und Garen verwenden.

 

Tipp: Probiere Sie Traubenkernöl über Fruchtsalat oder Eis. Sie werden positiv überrascht sein. :-)

 

Rezepte zum Nachkochen

• Heidelbeer-Smoothie

• Reis-Zucchini-Puffer mit Tomatensalat und Traubenkernöl

• Rotkrautsalat mit Feta und Traubenkernöl

• Käse-Traubensalat mit Birne